Pfotenschutz

11.2016
Pfotenschutz im Winter
Schon bald steht der Winter vor der Tür. Schnee, Salz und allgemein die trockene Kälte können den Pfoten  Ihrer Vierbeiner schaden.

Mehrere Möglichkeiten bieten sich an:

  • Nach jedem Spaziergang sollten die Pfoten  von Eis und Salz befreit werden (abspülen und trocken).
  •  Zur täglichen Pflege kann die Salbe „elaSto pad“ auf die Ballen aufgetragen werden. Es beruhigt die trockene und spröde Haut und unterstützt die Regeneration der Hautelastizität. Die Salbe ist bei uns erhältlich.
  • Für ganz empfindliche Pfoten eignet  sich ein spezieller Pfoten-Schutz (bei uns oder im Fachhandel erhältlich).

Für weitere Informationen, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir beraten Sie sehr gerne.



IMG 1064 - Arbeitskopie 2